Ein Informatiker und seine Leidenschaft zur Raumgestaltung

Informatiker und LeidenschaftBewegte Rahmen erfreuen sich immer steigender Popularität. Das ist vor allem 3 Kriterien geschuldet: Sie dienen als kreative Raumverzierungen, eignen sich als abwandelbare digitale Familienalben und repräsentieren das perfekte Präsent zu jedem Geburtstag.

raumdesignJeder noch so schmucklose Raum kann mit einem digitalen Bilderrahmen verziert und inszeniert werden – ob auf großer Fläche oder punktuell.

Auf diese Weise wird beispielsweise die Lichtbild-Show des vergangenen Skirurlaubs in gemütlichem Beisammensein gezeigt oder Bilder von Freunden verschönern die Regale.

Demgegenüber darf es auch mal etwas moderner sein: Abstrakte Digitalprints machen den Raum fröhlicher – ohne sonstige Dekorationen oder Anstreichen!

Die Rahmen gibt es hierbei in verschiedenartigsten Modellen, womit für jedweden Geschmack das Richtige mit dabei ist.

Günstig und einfach ständig aktuelle Bilder eingeben

Urlaubsfotos auszudrucken und diese minutiös in Alben einzusetzen, das früher oder später in Aufbewahrungsboxen zu Staub zerfällt, ist ärgerlich und erfordert zudem noch Zeit und Geld.

Aus diesem Grund legen viele Haushalte schon gar keine Alben mehr an. Sollte man im Gegensatz dazu nicht auf die Verbildlichung seiner Fotografien verzichten wollen, dann wäre ein digitaler Bilderrahmen die richtige Auswahl.

So ein Gerät lässt sich immerzu mit neueren Fotos „befüllen“, wodurch gleichermaßen neue und alte Dateien kombiniert werden können. Das benötigt wenig Zeit und kein Geld.

Ein digitalisierter Bildhalter ist die geeignete Geschenkidee für jeden Adressaten


Ob Ob Klein oder Groß – jede Person liebt es eigene tolle Fotos zu zeigen und jederzeit um sich herum zu haben. Somit repräsentieren sie – losgelöst vom Typ – ausnahmslos eine einfallsreiche Mitbringselidee.

Gleichwohl überschreiten sie nicht gleich die angepeilten Ausgaben für ein Geschenk, da die elektronischen Fotorahmen in den abwechslungsreichsten Preis-Variationen erwerbbar sind. Bestückt mit passenden Medien, geben sie zeitgleich fernerhin zusätzlich die geeignete personale Note des Geschenks.

Wenn auch der Beschenkte bereits einen digitalisierten Rahmen besitzt ist das nicht bedenklich, denn sie lassen sich optimal kombinieren und passen in fast jeden Raum.